Archiv der Kategorie: Glück

Du an meiner Seite

Adventdialogreise 2017

street-performers-870113_640.jpg

Ich bin ein Glückskind, weil du an meiner Seite bist. Wie geht es mir bei diesem Gedanken und wenn ich dir dazu meine Gefühle mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Auf der Suche nach dem Glück

2. Woche der Adventdialogreise: „Herberge suchen und geben“

Dich willkommen heißen, meint zuhören, was du willst und was du meinst und zulassen, dass du anders bist als ich. Wir sind als Mann und Frau unterschiedlich in ALLEM, was wir denken, fühlen und tun. Darum will ich mir mein eigenes Verhalten bewusst machen und mit dir suchen, was gut für dich ist, was dich glücklich macht, wobei du Geborgenheit empfinden kannst, wo du Heimat spürst.

 locket-2569573_640

Wie geht es mir bei der (in der Einleitung erwähnten) Suche und wie sehe ich unsere Entdeckungen auf dem Weg? Wie fühle ich mich, wenn ich dir das jetzt sage?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Ich als Glückskind?

1. Woche der Adventdialogreise: „Spiritualität unserer Liebe“

Die Haltung, mit der ich etwas tue, macht unsere Spiritualität aus. Es ist egal, WAS ich tue, ob Mittagessen kochen, Müll wegräumen, Firmentermine wahrnehmen etc. Entscheidend ist, WIE ich dies alles tue: Denke ich dabei in Liebe an die, für die ich das tue? Tue ich das aus Liebe?
Unsere Berufung im Paar meint, einander zu lieben und zuzuhören, einander verstehen zu lernen und sich ohne Bevormundung zu begegnen. Ich möchte nicht, dass du eine Kopie meiner Vorstellungen wirst, sondern ich dich annehme, wie du bist.

men-2425121_640

Wann in letzter Zeit habe ich mich als Glückskind gefühlt? Wie fühle ich mich, wenn ich daran denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Glück

feder_pixabay

WFIM, wenn ich mir bewusst mache, welches Glück ich im Leben habe? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Fasten, frei werden, teilen

kid-635811_640

– Was bedeutet „Fasten“ für mich? WFIM, wenn ich daran denke?

– Welche Gefühle löst das Wort „Fasten“ in mir aus?

– WFIM, wenn ich an meine Essgewohnheiten und Trinkgewohnheiten  denke?

– WFIM, wenn ich aufgerufen werde, beim Essen zu sparen und das dadurch Ersparte für Arme zu spenden?

– „Teilen“ verändert die Welt! WFIM bei dieser Aussage?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

200. Dialogfrage

zufrieden_pixabay

Zufriedenheit

Bin ich zufrieden oder unzufrieden mit dem, was ich habe? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Sexualität XI – Glück

Wochenthema: Sexualität

foreplay_flickr

Wenn ich an eine beglückende sexuelle Begegnung in der letzten Zeit denke: wie habe ich sie erlebt und welche Gefühle hat sie in mir ausgelöst?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: unverändert übernommen von Brian Brenneman unter dieser Lizenz