Rückblick auf die Dialogreise

Adventdialogreise 2020

Was habe ich für mich während dieser Dialogreise erkannt? WFIM?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Jörg Vieli auf Pixabay

Geburt und Neuanfang

Adventdialogreise 2020

Was bedeuten Geburt und Neubeginn für mich? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Thanks for your Like • donations welcome auf Pixabay

Licht der Güte vermehren

Adventdialogreise 2020

Was kann ich dazu beitragen, um das Licht der Güte in der Welt zu vermehren? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von lanur auf Pixabay

Licht und Schatten

Adventdialogreise 2020

Was bedeuten Licht und Schatten in unserer Beziehung für mich konkret? Was kann mir in einer dunklen Phase Licht sein? WFIM?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Jörg Vieli auf Pixabay

Schätze zum Teilen

Adventdialogreise 2020

Beim Licht der dritten Kerze betrachtet: Was habe ich seit Anfang dieses Advents an Positivem gesammelt, das ich jetzt schon teilen kann. WFIM beim Gedanken daran?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Pezibear auf Pixabay

Gott ist bei uns

Adventdialogreise 2020

WFIM bei dem Gedanken, dass sich Gott unserer annimmt und uns in unserer Beziehung begleitet?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von StockSnap auf Pixabay

Ich nehme mich deiner an

Adventdialogreise 2020

Ich nehme mich deiner an – was bedeutet dieser Satz für mich konkret? WFIM?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Pexels auf Pixabay

Unsere Aufmerksamkeit

Adventdialogreise 2020

Wem wollen wir in dieser Woche unsere Aufmerksamkeit widmen? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Dimitri Houtteman auf Pixabay

Advent als heilige Zeit

Adventdialogreise 2020

Was macht den Advent für mich zu einer heiligen Zeit? Was ist mir besonders wichtig in dieser Zeit? WFIM, wenn ich dir das schreibe?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Marzena P. auf Pixabay

Unsere heiligen Zeiten

Adventdialogreise 2020

Welche Zeiten sind mir im Paar heilig und besonders wertvoll? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von 5688709 auf Pixabay

Ein erster Schritt

Adventdialogreise 2020

Der schwache Schein der ersten Kerze ist ein erster Schritt, ein zaghaftes Zeichen, ein Wegweiser. WFIM bei dem Gedanken daran, dass wir am Anfang des Weges sind?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Adventdialogreise 2020

Für die heurige Adventdialogreise, die ab 29. November in regelmäßigen Abständen auf diesem Blog veröffentlicht wird, haben wir uns vom Adventlied „Wir sagen euch an den lieben Advent“ inspirieren lassen. Dieses Lied enthält viele Themen, die in der Adventzeit auch für unsere Beziehung fruchtbar gemacht werden können: heilige Zeiten, für den anderen da sein, die Dankbarkeit für Gottes Begleitung, den Beitrag, den wir durch unsere Beziehung leisten, um die Welt gütiger und lichter zu machen. Wir wünschen euch eine beziehungsreiche und besinnliche Adventzeit und Gottes Gegenwart in all euren Beziehungen!

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Staunen über das Große im Kleinen

Adventdialogreise 2019

christmas-1010749_640

WFIM, wenn ich daran denke, dass es in der Advents- und Weihnachtszeit um das Stehenbleiben und Sich-Zeit-nehmen, um das genaue Hinschauen und das Staunen über das Große im ganz Kleinen geht?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Dem Stress im Advent entfliehen

Adventdialogreise 2019

christmas-market-579083_640.jpg

Wie kann ich oder können wir dem alljährlichen vorweihnachtlichen hektischen Spiel der Konsumwelt entfliehen? Was kann ich ganz konkret tun, um einen schönen Advent zu erleben? WFIM, wenn ich daran denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von moerschy auf Pixabay

Advent als Zeit der Stille

Adventdialogreise 2019

christmas-3032515_640.jpg

Die Adventszeit als Zeit der Stille, des Innehaltens, des Ruhens in sich selbst, im bewussten Erleben des Augenblicks: erlebe ich diese Ideale wirklich in meinem vorweihnachtlichen Alltag? WFIM, wenn ich an meine adventlichen Erlebnisse denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Thomas B. auf Pixabay

Meine Sehnsucht im Advent

Adventdialogreise 2019

christmas-3009720_640.jpg

Wie würde ich mir die Adventzeit von Herzen wünschen, welche ganz persönlichen Sehnsüchte verbinde ich mit ihr? WFIM, wenn ich daran denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von 5598375 auf Pixabay

Unsere Adventzeit

Adventdialogreise 2019

christmas-motif-3834860_640.jpg

Die Wochen vor Weihnachten fordern und strapazieren uns, treiben uns an, führen uns oft an unsere Grenzen. WFIM persönlich dabei, wie geht es mir mit Dir in dieser Zeit?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild von Couleur auf Pixabay

Stille

Dialogreise Rückblick auf die Feiertage

tea-381235_640.jpg

WFIM, wenn ich die Worte höre: „Stille ist Futter für die Seele.“

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Unser nächster Advent

Dialogreise Rückblick auf die Feiertage

people-2597454_640.jpg

Was würde ich mir für die Vorweihnachtszeit des nächsten Jahres, die Adventzeit,  besonders wünschen? WFIM, wenn ich mir das vergegenwärtige?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Die gesamte Advent-Dialogreise 2018

advent-1875040_1920

HIER könnt ihr die gesamte Advent-Dialogreise von heuer herunterladen!

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Das kommende Weihnachtsfest

Adventdialogreise 2018

christmas-2918569_1920.jpg

Der Advent ist die Vorbereitungszeit für Weihnachten. Was erwarte ich mir vom kommenden Weihnachtsfest? WFIM bei meiner Antwort?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Mein besinnlicher Advent

Adventdialogreise 2018

book-863418_1920.jpg

Was brauche ich, um den Advent still und besinnlich erleben zu können?
WFIM, wenn ich dir das sage?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Stilles Warten und Vorfreude

Adventdialogreise 2018

prayer-3457277_1920.jpg

Der Advent ist vornehmlich die Zeit des stillen Wartens und der Vorfreude. Welche Zeiten des stillen Wartens und der Vorfreude haben wir schon gemeinsam außerhalb des Advents erlebt? WFIM, wenn ich mir diese vergegenwärtige?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Der vorweihnachtliche Stress

Adventdialogreise 2018

christmas-3032515_1920.jpg

Wie geht es mir mitten im vorweihnachtlichen Stress und im geschäftlichen Vorweihnachtsrummel? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Unser Adventkalender

Adventdialogreise 2018

advent-1875040_1920.jpg

Der Adventkalender: wie könnten wir ihn gestalten, um einander Freude zu bereiten? WFIM dabei, wenn ich dir das schreibe?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Meine geheimen Wünsche

Adventdialogreise 2018

wire-mesh-fence-260043_1920.jpg

WFIM, wenn ich geheime Wünsche habe, mich aber nicht getraue, sie dir gegenüber auszusprechen?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Die Gestaltung unseres Advents

Adventdialogreise 2018

stone-tower-3502946_1920.jpg

Welche Wünsche an dich habe ich für uns beide für die Gestaltung der heurigen Adventzeit? WFIM bei dem Gedanken daran?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Der Advent meiner Kindheit

Adventdialogreise 2018

dough-2940165_1920.jpg

Wie habe ich die Adventzeit in meiner Kindheit im Elternhaus erlebt? Welche adventlichen Traditionen aus der Kindheit habe ich besonders schön empfunden? WFIM bei dem Gedanken an sie?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Adventliches Brauchtum

Adventdialogreise 2018

advent-wreath-573572_1920.jpg

Wie geht es mir mit dem adventlichen Brauchtum, dem Adventkranz und seiner Bedeutung? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Meine Hoffnungen und Wünsche zum Advent

Adventdialogreise 2018

looking-up-906888_1920.jpg

Was erhoffe/befürchte ich für den heurigen Advent? WFIM, wenn ich daran denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Adventdialogreise 2018

Advent – die Zeit vor Weihnachten

Wenn es im Herbst immer dunkler und ungemütlicher wird, dann freuen wir uns auf einen Lichtblick: Weihnachten naht, das Fest des Geburtstags von Jesus Christus. Das lateinische Wort „Advent“ bedeutet Ankunft. Wir meinen damit die Geburt, die Ankunft von Jesus. Advent ist die Vorbereitungszeit für Weihnachten, eine Zeit des Wartens und der Vorfreude. Mit dem Advent verbinden wir auch Besinnlichkeit und Stille, die freilich von Geschäftigkeit und Hektik beeinträchtigt werden. Und Adventkränze, Adventkalender, Adventkerzen und vielerlei anderes Brauchtum erhellen die dunklen Tage. Der Adventkalender eignet sich übrigens besonders für vorweihnachtliche liebe Worte: Jeder schreibt dem anderen täglich liebe Worte auf ein Kärtchen und versteckt es in den Säckchen des Adventkalenders; der eine an den geraden Tagen und der andere an den ungeraden Tagen der Adventzeit.

Wir wünschen euch eine besinnliche und beziehungsreiche Zeit
im heurigen Advent!

advent-1875040_1920.jpg

Was verbinde ich für mich mit dem Advent? WFIM, wenn ich dir das sage?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Die gesamte Adventdialogreise 2017

road-2644130_640

Die gesamte Adventdialogreise 2017 mit unseren Fotos könnt ihr HIER als PDF herunterladen.

Alle Dialogreisen zum Mitnehmen findet ihr HIER.

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Unser Lebenstraum

Adventdialogreise 2017

fantasy-2521221_640.jpg

Ich will, was gut ist für dich. Konnte ich in dieser Dialogreise tiefer in diesen Lebenstraum eintauchen? Wie fühle ich mich, wenn ich dir das schreibe?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Meine Sehnsüchte

Adventdialogreise 2017

dreams-1593708_640.jpg

Welche unerfüllten Sehnsüchte schlummern in mir? Beschreibe eine Sehnsucht konkret, die du in einem der nächsten Dialoge gerne ansprechen möchtest. Wie fühle ich mich, wenn ich dir das mitteile?   

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Ich will, was gut für dich ist

4. Woche der Adventdialogreise – Weihnachtsfeiertage: „Ich will, was gut für dich ist“

Gottes Liebe zu uns Menschen ist in der Geburt Jesus sichtbar geworden.

nature-2570810_640.jpg

Das ist mein weihnachtlicher Liebesbrief: In welchem Bereich habe ich in der letzten Zeit am stärksten entdeckt, dass du mir Gutes willst? Wie fühle ich mich, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Offen für die Liebe Gottes

Adventdialogreise 2017

hands-1926414_640

Welche Personen haben mir das Zeugnis von der Liebe (Gottes) so vermittelt, dass sich mein Herz für sie geöffnet hat? Wie fühle ich mich, wenn ich daran denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Verzeihen

Adventdialogreise 2017

colored-pencils-1090000_640.jpg

Ich denke an eine Situation in letzter Zeit, in der ich verletzt worden bin. Ich möchte mir und dir verzeihen. Wie fühle ich mich, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Unsere Liebes-Suche

Adventdialogreise 2017

road-2644130_640

Wann in den letzten Tagen ist es mir schwer gefallen, Dialog zu schreiben und auf Liebes-Suche mit dir zu gehen? Wie fühle ich mich bei meiner Antwort?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Mein Zuhören

Adventdialogreise 2017

sculpture-2275202_640.jpg

Wie habe ich mich beim Zuhören in den letzten Dialogen erlebt? Wie fühle ich mich, wenn ich mir das bewusst mache?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Mein Nachfragen

Adventdialogreise 2017

stone-1129552_640

Wie habe ich in den letzten Tagen mein Nachfragen erlebt? Wo waren Zweifel, wo war Freude? Welche Gefühle haben sie ausgelöst?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Bedingungslos schenken

Adventdialogreise 2017

flower-22656_640

Was habe ich dir (oder anderen) heute bedingungslos (ohne Erwartung) geschenkt? Wie fühle ich mich beim Mitteilen?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Deine Freude

3. Woche der Adventdialogreise: „Bedingungslos lieben“

Gottes Liebe ist bedingungslos. Sie ist nicht verknüpft mit Erwartungen an den Anderen. Das zeigt uns das Wirken von Jesus und die Erzählungen der diversen Heilungen. Er hat stets gefragt: Was willst du, dass ich dir tue? Dann hat er im Sinne des Fragers gehandelt.

 guy-2284963_640.jpg

Wie fühle ich mich, wenn du mich an deiner Freude teilhaben lässt?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Sehnsüchtig

Adventdialogreise 2017

prison-2332346_640.jpg

Als ich dich letztens schon sehnsüchtig erwartet habe – wie waren meine Gefühle? Wie fühle ich mich, wenn ich dir das jetzt sage?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Unsere Dialogpraxis

Adventdialogreise 2017

book-2115176_640

Wie fühle ich mich, wenn ich an unsere Dialogpraxis denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Mit dem Herzen zuhören

Adventdialogreise 2017

book-1760998_640.jpg

Was hat mich in letzter Zeit daran gehindert, dir wirklich mit dem Herzen achtsam zuzuhören? Wie fühle ich mich, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Was hindert mich?

Adventdialogreise 2017

hand-1549399_640.jpg

Welche Gewohnheiten und Verhaltensmuster hindern mich, dir (Freunden, Bekannten etc.) liebevoll und zärtlich zu begegnen? Wie fühle ich mich, wenn ich mir das bewusst mache?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Mein stärkstes Gefühl heute

Adventdialogreise 2017

man-2785071_640.jpg

Was war heute mein stärkstes Gefühl dir gegenüber und welches Grundbedürfnis ist mir dadurch bewusst geworden? Wie fühle ich mich, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Du an meiner Seite

Adventdialogreise 2017

street-performers-870113_640.jpg

Ich bin ein Glückskind, weil du an meiner Seite bist. Wie geht es mir bei diesem Gedanken und wenn ich dir dazu meine Gefühle mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Auf der Suche nach dem Glück

2. Woche der Adventdialogreise: „Herberge suchen und geben“

Dich willkommen heißen, meint zuhören, was du willst und was du meinst und zulassen, dass du anders bist als ich. Wir sind als Mann und Frau unterschiedlich in ALLEM, was wir denken, fühlen und tun. Darum will ich mir mein eigenes Verhalten bewusst machen und mit dir suchen, was gut für dich ist, was dich glücklich macht, wobei du Geborgenheit empfinden kannst, wo du Heimat spürst.

 locket-2569573_640

Wie geht es mir bei der (in der Einleitung erwähnten) Suche und wie sehe ich unsere Entdeckungen auf dem Weg? Wie fühle ich mich, wenn ich dir das jetzt sage?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Unsere Meinungsverschiedenheiten

Adventdialogreise 2017

paving-stone-958104_640.jpg

Wenn ich an unsere letzte Meinungsverschiedenheit denke, was würde ich jetzt – nach der Erfahrung – anders machen? Wie fühle ich mich, wenn ich dir das mitteile?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay