Archiv der Kategorie: Unterschiedlichkeit

Das Anderssein des anderen wahrnehmen

Dialogreise: Unterschiedlichkeit in unserer Beziehung

out-of-the-ordinary-1524883_640.jpg

Die eigenen Besonderheiten und Bedürfnisse zu kennen und zu achten hilft, die Partnerin/den Partner in ihrem oder seinem Anderssein besser wahrzunehmen und anzunehmen. WFIM, wenn ich mir das bewusst mache?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Freude an unserer Verschiedenheit

Dialogreise: Unterschiedlichkeit in unserer Beziehung

engagement-1718244_640.jpg

Was kann uns und mir helfen, die Freude an unserer Verschiedenheit zu stärken? WFIM bei der Antwort?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Unser Verschiedensein

Dialogreise: Unterschiedlichkeit in unserer Beziehung

selfie-801226_640

Wie geht es mir mit unserem Verschiedensein? WFIM, wenn ich an unser Verschiedensein denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Gelassenheit

Dialogreise: Unterschiedlichkeit in unserer Beziehung

couple-1246304_640

Verschiedenheit ist ebenso Teil einer Beziehung wie Ähnlichkeit.  Es ist wichtig, das eine vom anderen zu unterscheiden. Ähnlichkeit im Sinne gemeinsamer Wertevorstellungen, einer gemeinsamen Beziehungsvision und weiteren Aspekten bildet das Verbindende zwischen uns und dem anderen. Verschiedenheit im Sinne unterschiedlichen Temperaments und Interessen und anderem mehr ist der Motor für unsere Entwicklung und schützt die Beziehung davor, zu erstarren. Diese Dialogreise möchte bewusst machen, wie wertvoll und bereichernd die Unterschiedlichkeit in unserer Beziehung sein kann.

Es ist normal, verschieden zu sein. Mit Verschiedenheit in der Ehe gelassen und liebevoll zu leben, ist möglich. WFIM, wenn ich diese Sätze höre?

Viel Freude  beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Warten können

Advent-Dialogreise 2015

Warten
Advent – Zeit der Erwartung. Was hilft mir, in einem gewissen Bereich geduldig zu sein, wenn du in einem anderen Tempo unterwegs bist? Wie fühle ich mich, wenn ich mir das bewusst mache?


Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Zur vollständigen Dialogreise geht’s HIER.

Zuspätkommen

Wir kommen irgendwohin zu spät … WFIM?

uhr_pixabay

Viel Freude beim Dialogieren!

Bild: pixabay

Unterschiedlichkeit VII – Ja zu unserer Unterschiedlichkeit

Wochenthema: Unterschiedlichkeit

Zur heutigen Tageslesung: Euer Ja sein ein Ja, euer Nein ein Nein. (Mt 5,37)

In der Bergpredigt fordert uns Jesus zur Ernsthaftigkeit auf, zur Treue zu unseren eigenen Entscheidungen. Als Abschluss dieser Woche, in der wir uns mit unserer Unterschiedlichkeit auseinandergesetzt haben:

In welchen Bereichen möchte ich in nächster Zeit unsere Unterschiedlichkeit bewusst bejahen? WFIM, wenn ich dir das mitteile?

simultan_fotocommunity

Viel Freude beim Dialogieren!

Bild: unverändert übernommen von B. Walker