Woche 2: Sehend werden in der Fastenzeit

Fastendialogreise

love-2055372_640.jpg

  • Wie kann mir die Fastenzeit helfen, „sehend zu werden“? WFIM dabei?

  • „Blind sein heißt sehend werden“, so heißt es in einer Evangeliumsstelle in der Fastenzeit. Was sagen mir diese Worte und WFIM dabei?

  • Der Schlüssel zu wirklichem Sehen, zu einem Sehen mit dem Herzen, liegt im Sich-berühren-Lassen. WFIM, wenn ich mir das vor Augen halte?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s