Erinnern I – Meine eigene Lebensgeschichte

Wochenthema: Erinnern

erinnerungen_flickr

In der folgenden siebentägigen Dialogreise widmen wir uns dem Erinnern in seinen vielen Facetten. Um diese Dialogreise auch außerhalb des Dialogschreibens zu unterstützen, könntet ihr Folgendes tun:

  • die Kirche besuchen, in der ihr geheiratet habt und dort eine Kerze anzünden
  • den Ort aufsuchen, an dem ihr euch kennen gelernt habt und das Kennenlernen nachspielen
  • im Hochzeitsalbum blättern
  • ein eigenes Fotobuch gestalten mit den Highlights eures bisherigen gemeinsamen Lebens

Woran erinnere ich mich gerne, wenn ich an meine eigene Lebensgeschichte denke? Wovon möchte ich Dir / anderen Menschen gerne erzählen? WFIM, wenn ich daran denke?

Viel Freude beim Schreiben und Austauschen!

Bild: unverändert übernommen von Ingrid Eulenfan unter dieser Lizenz

 

Hier geht’s zur vollständigen Dialogreise.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s