Wenig Freiheit

An manchen Tagen bleibt mir wenig Freiheit: alles ist vorgegeben, ich soll nur funktionieren. WFIM in diesen Situationen und WFIM, wenn ich dir das jetzt mitteile?

Durchblick Inca_Wall_in_Coricancha_Cusco

Viel Freude beim Dialogieren!

Bild: unverändert übernommen von Pedro Szekely unter dieser Lizenz

Eine Antwort zu “Wenig Freiheit

  1. Beim Dialogieren ist mir bewusst geworden, wie belastend eine solche Situation für mich sein kann: ich fühle mich da wie ein Automat, nicht mehr wie ein Mensch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s